Jack Russel Seitenportrait

Jack Russell Terrier

Jack Russell Terrier sind sportlich, fröhlich, intelligent und stur

Der kleine, energiegeladene Jack Russell Terrier, der von Liebhabern gerne Jacky genannt wird, ist ein guter Begleiter in jeder Lebenslage. In sportlicher Begleitung entfaltet der Vierbeiner sein volles Potenzial.

Lesedauer: 7 Min.
Erstellt am: Vom 4.11.2022
Auf die MerklisteGemerkt
Steckbrief
FCI-Gruppe der Hunderassen
Group 12
FCI-Gruppe 3: Terrier
Herkunft:
England
Größe:
Rüden: 25-38 cm
Hündinnen: 25-38 cm
Farbe:
Braun, gold, rot, schwarz, weiß
Wesen:
Fröhlich, unterhaltsam, intelligent, energiegeladen
Haltung:
Viel Auslauf, mentales Training, Hundesport
An Ihrer Seite als:
Familienhund, Begleithund, Wachhund
Gewicht:
Rüden: 6-8 kg
Hündinnen: 6-8 kg
Fell (Länge/Struktur):
Weiß, mit schwarzen und kastanienbraunen Schattierungen
Inhalt:
Geschichte & Herkunft
Wesenszüge
Welpe
Erziehung
Aussehen & Pflege
Ernährung
Gesundheit
FAQ´s

Geschichte & Herkunft des Jack Russell Terriers

In den Jahren nach 1800 entstand der Jack Russell Terrier in England. Damals war es das Ziel des Pfarrers John (Jack) Russell, einen Hund zu züchten, der ihn bei der Jagd begleiten konnte. Dazu entwickelte er eine Linie aus dem Foxterrier, der Tiere aus ihren unterirdischen Bauten jagen sollte. Die Zucht begann Russell mit seiner Hündin Trump. Hierbei handelte es sich um einen rauhaarigen Foxterrier, der heute als Stammmutter der Jack Russell Terrier angesehen wird.

Mehr

Jeder Hund ist individuell

Die folgenden Inhalte wurden von uns sorgfältig in Kooperation mit Hundeexperten recherchiert und erstellt. Da Hunde, unabhängig von ihrer Rasse, sehr individuelle Ansprüche haben, können wir nicht garantieren, dass jede getroffene Aussage 100 % auf jeden Hund zutrifft.

Mehr

Das Wesen des Jack Russel Terriers

Jack Russell Terrier sind kleine Energiebündel. Da die Vierbeiner einst zur Jagd gezüchtet wurden, ist nicht nur ihr Bewegungsdrang, sondern auch ihr Jagdtrieb nicht zu unterschätzen. Sie benötigen viel Bewegung und eine konsequente Erziehung.

Die Terrier buddeln, rennen und bellen gerne. Damit sind sie perfekt geeignete Begleiter für sportliche Menschen, die gerne reiten oder joggen gehen. Aufgrund ihrer energiegeladenen Art eignen sich die Jack Russell Terrier auch für jeglichen Hundesport. Sie können etwa 1,5 Meter hoch springen, was dem fünffachen ihrer Körpergröße entspricht.

Mehr

Der Jack Russell Terrier als Welpe

Jack Russell Terrier benötigen von Beginn an eine Person, die sie selbstbewusst und geduldig erzieht. Dabei ist es besonders wichtig, konsequent zu bleiben. Der Jack Russel Welpe kommt in der Regel mit etwa acht bis zwölf Wochen zu Ihnen in die Familie. Die Welpen sind sehr aktiv und neugierig. Entfernen Sie daher wichtige Dinge, die sich in der Wohnung befinden, aus der Reichweite des Welpen. Achten Sie zudem auch auf Gefahrenstellen sowie Dinge, die Ihr kleiner Jacky verschlucken oder anknabbern könnte.

Mehr

Das richtige Futter für Jacky Welpen

Welpen haben eine recht empfindliche Verdauung und sollten daher spezielles Welpenfutter bekommen. Lassen Sie sich in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt von unseren Experten dazu beraten.

WILDKIND Junior

Unsere Empfehlung: WILDKIND Junior

Die Junior-Rezepturen der Marke WILDKIND wurden speziell für heranwachsende Hunde entwickelt und bieten Ihrem Welpen alles, was er für seine Entwicklung benötigt. Jetzt mehr zur Marke erfahren und im Markt individuell beraten lassen.


„In seinem Herzen ist er ein Jäger und muss daher nicht nur körperlich, sondern auch mental ausgelastet werden.“

Die Erziehung und Haltung eines Jack Russel Terriers

Ihr Jack Russell Terrier ist sehr temperamentvoll. In seinem Herzen ist er ein Jäger und muss daher nicht nur körperlich, sondern auch mental ausgelastet werden. Aus diesem Grund stellt er vor allem für Reiter und Jogger die geeignete Begleitung dar.

An die Größe der Wohnung stellt der Jack Russell Terrier keine großen Anforderungen. Er benötigt viel Auslauf und freut sich daher über ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen. Zudem ist der Vierbeiner für alle Arten des Hundesportes bestens geeignet. Auch als Familienhund ist der Jack Russell Terrier bestens geeignet. Ihr Vierbeiner ist sehr kinderlieb und mag es, mit Kindern zu toben und zu spielen.

Mehr

Aussehen und Pflege des Jack Russel Terriers

Erscheinungsbild: Größe, Körperbau & Fell

Jack Russell Terrier sind in der Regel 25 bis 38 Zentimeter groß und etwa sechs bis acht Kilogramm schwer. Dabei wird gesagt, dass auf 5 cm Körpergröße etwa 1 kg Gewicht kommen sollte. Sie haben einen längeren als hohen Körper und eine herunterhängende Rute, die sich bei Bewegung aufstellt. Von den Parson Terriern unterscheidet sie ihre kürzeren Läufe. Zudem sind Parson Terrier etwas höher und in der Form eher quadratisch.

Das Fell der Jack Russell Terrier ist glatt und rau oder stichelhaarig. Zudem sollte es eine gute Unterwolle aufweisen. Die Farbe ist dabei grundsätzlich weiß mit farbigen Zeichnungen in schwarz, braun oder lohfarben.

Mehr
Jack Russell Familie

Die Ernährung des Jack Russell Terriers

Jack Russell Terrier stellen keine besonderen Ansprüche an ihre Ernährung. Jeder Hund hat in puncto Ernährung spezielle Bedürfnisse und benötigt ein Hundefutter, das speziell auf ihn abgestimmt ist. Ob Trocken- oder Nassfutter, getreidefreie Nahrung, BARF oder Premium-Hundefutter.

In Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt finden Sie eine große Auswahl an hochwertiger Hundenahrung. Lassen Sie sich in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt von unseren Experten dazu beraten. Wir helfen Ihnen, das richtige Hundefutter und die passenden Snacks für Ihren Vierbeiner zu finden.

Zur Marktsuche

Mehr

Die Gesundheit des Jack Russell Terriers

Generell gelten Jack Russell Terrier als äußerst robuste Hunde und daher wenig anfällig für Krankheiten. Dennoch sollten Sie einen regelmäßigen Gesundheitscheck mit Ihrem Jack Russell Terrier durchführen. Dabei gilt es ein besonderes Augenmerk auf Zähne, Zahnfleisch, Augen und Ohren zu legen.

Mehr

Passt ein Jack Russel Terrier zu mir?

Checkliste

Der Jacky passt zu Ihnen, wenn Sie:

  • sportlich sind und Lust haben, Ihren Jacky richtig auszupowern

  • Ihren Vierbeiner liebevoll und konsequent erziehen können

  • dazu bereit sind, Ihren energiegeladenen Vierbeiner auch mental zu fordern

Weitere Tipps, welche Hunderasse zu Ihnen passen könnte, finden Sie in unserem tierischen Tipp

Welcher Hund passt zu mir?


Überlegung vor der Anschaffung

Der Kauf eines Hundes sollte gut überlegt sein. Damit Sie Ihrem Hund ein glückliches und artgerechtes Leben bieten können, sollten Sie sich vorab mit der Verantwortung, einen Hund zu halten, vertraut machen. Dabei müssen wichtige Aspekte, wie die Zeit, finanzielle Mittel und ein passendes Umfeld berücksichtigt werden. Schließlich sollte Ihre Lebensweise zu den Bedürfnissen Ihres Hundes passen und andersherum. Mehr dazu finden Sie in unserem Ratgeber:

Was Sie vor dem Kauf eines Hundes beachten sollten


Den richtigen Züchter finden: Wo Sie Ihren Hund kaufen sollten

Bevor Sie einen Hund kaufen, sollten Sie sich über die Rasse und den Züchter informieren. Dabei sollten Sie 3 grundlegende Punkte beachten: 

  • Sie sollten Ihren Hund nicht über einen Online Shop kaufen.
  • Hände weg von Schnäppchen-Hunden. Ein vierstelliger Preis für einen Hundewelpen ist üblich.
  • Kaufen Sie Ihren Hund von seriösen Züchtern oder aus dem Tierheim.

Das zeichnet einen seriösen Züchter aus


Beachten Sie: Beim Kauf sollte Ihr Welpe bereits über einen europäischen Heimtierausweis und einen Chip zur Kennzeichnung verfügen sowie die ersten Impfungen erhalten haben.


Häufige Fragen zum Jack Russell Terrier

  • Mit einer konsequenten und liebevollen Erziehung eignet sich der Jack Russell Terrier optimal als Familienhund. Die Rasse gilt als sehr kinderlieb. Zudem haben die Vierbeiner einen sehr hohen Bewegungsdrang, weshalb sie gerne mit Kindern toben und spielen.

  • Häufig werden umgangssprachlich Jack Russell Terrier und Parson Russell Terrier unter dem Begriff des “Jack Russell” zusammengefasst. Das liegt vor allem am Ursprung der Rasse. Die zunächst in England gezüchteten Jack Russell Terrier wurden für die Jagd auf Rotfüchse nach Australien gebracht. Sowohl in England als auch in Australien erfreuen sich die kleinen Jagdhunde großer Beliebtheit und wurden unabhängig voneinander weiter gezüchtet. So kam es, dass in Australien die etwas kleineren, rechteckigen Hunde, heute bekannt als Jack Russell Terrier, und in England, die etwas größeren, quadratischen, Parson Russell Terrier entstanden.

  • Jack Russell Terrier sind sehr temperamentvoll. In der Erziehung ist vor allem Konsequenz entscheidend, damit der Vierbeiner einen treuen Begleiter darstellt. Daher ist der Jack Russell Terrier für Anfänger eher ungeeignet. Horchen Sie vor dem Kauf unbedingt in sich hinein, um herauszufinden, ob Sie sich eine konsequente Erziehung vorstellen können und dem Hund klare Grenzen aufzeigen können. Wenn es Ihnen schwer fällt, die aufgestellten Regeln einzuhalten, dann ist ein Jack Russell nicht der geeignete Hund.

    Zudem sollten Sie sich vor einem Kauf darüber im Klaren sein, dass der Jack Russell Terrier sehr viel Bewegung benötigt. Mit genügend Auslauf und einer konsequenten und liebevollen Art ist der Jack Russell Terrier jedoch auch von einem Anfänger zu erziehen.

  • Jack Russell Terrier sind sehr energiegeladene Hunde. Sie toben und bellen gerne. Zu einem Kläffer werden die Vierbeiner vor allem dann, wenn sie nicht genügend Bewegung oder mentale Förderung bekommen.

    Damit ein Jack Russell genügend Auslastung bekommt, empfehlen sich besonders lange und ausgiebige Spaziergänge sowie sämtlicher Hundesport. Um die Vierbeiner mental noch mehr zu fördern, gibt es Intelligenzspielzeug. In Ihrem DAS FUTTERHAUS-Markt gibt es eine große Auswahl an solchen Spielzeugen, in verschiedenen Größen, Formen und Materialien. Lassen Sie sich vor Ort von unserem Fachpersonal beraten.

Sie haben eine individuelle Frage zu dieser Rasse?

Dann schreiben Sie uns und unsere Experten gehen individuell auf Ihre Fragestellung ein. Natürlich steht Ihnen auch unser Fachpersonal im Markt zu sämtlichen Anliegen rund um Ihr Haustier zur Verfügung.

*Pflichtangaben

FUTTERKARTE Kundenkarte

Finden Sie Ihren DAS FUTTERHAUS-Markt
Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.
Aktuellen Standort verwenden