Lagotto Romagnolo Portrait

Lagotto Romagnolo

Der verspielte Trüffelsucher aus Italien

Der Lagotto Romagnolo, auch als Wasserhund der Romagna oder Italienischer Trüffelhund bekannt, ist ein mittelgroßer Hund mit einer beeindruckenden Fähigkeit zur Trüffelsuche. Ursprünglich als Wasserhund eingesetzt, hat sich der Lagotto Romagnolo im Laufe der Zeit zu einem geschätzten Trüffelsucher entwickelt, der nicht nur in seinem Heimatland Italien gern gehalten wird.

Lesedauer: 9 Min.
Erstellt am: Vom 19.10.2023
Auf die MerklisteGemerkt
Steckbrief
Herkunft:
Italien
Größe:
Rüden: 43–48 cm
Hündinnen: 41–46 cm
Farbe:
Weiß, Braun in verschiedenen Schattierungen, Orange, Roan (gesprenkelt) oder eine Kombination dieser Farben
Wesen:
Freundlich, intelligent, lebhaft
Haltung:
Wohnung oder Haus mit Garten, benötigt tägliche körperliche Aktivität und geistige Stimulation
An Ihrer Seite als:
Familienhund, Trüffelsuchhund mit jagdlicher Eignung
Gewicht:
Rüden: 13–16 kg
Hündinnen: 11–14 kg
Fell (Länge/Struktur):
Lockiges, dichtes Kraushaar
Inhalt:
Geschichte & Herkunft
Wesenszüge
Welpe
Erziehung
Aussehen & Pflege
Ernährung
Gesundheit
FAQ´s

Herkunft & Geschichte des Lagotto Romagnolo

Der Lagotto Romagnolo gehört zu den sehr alten Wasserhunderassen und wurde bereits im 17. Jahrhundert erwähnt. Ursprünglich wurde er in Italien von den "Vallaroli" (Lagunenjägern) in Sumpf- und Morastgebieten eingesetzt, um Wasserwild zu apportieren. Dank seines gekräuselten, stark rückfettenden Fells konnte er selbst in eiskaltem Wasser arbeiten. Nach der Urbarmachung der Feuchtgebiete Ende des 19. Jahrhunderts wurde er in der Romagna als Trüffelsucher eingesetzt und zeigt heute kaum noch Jagdverhalten. Der Lagotto Romagnolo gehört zur FCI-Gruppe 8, Sektion 3 und trägt die Nummer 298 in der FCI-Klassifikation.

Jeder Hund ist individuell

Die folgenden Inhalte wurden von uns sorgfältig in Kooperation mit Hundeexperten recherchiert und erstellt. Da Hunde, unabhängig von ihrer Rasse, sehr individuelle Ansprüche haben, können wir nicht garantieren, dass jede getroffene Aussage 100 % auf jeden Hund zutrifft.

Mehr

Charakter & Wesen des Lagotto Romagnolo

Der Lagotto Romagnolo ist ein verspielter, temperamentvoller und gleichzeitig verschmuster Hund. Er ist sehr loyal, intelligent und scharfsinnig. Neben körperlicher Betätigung benötigt er auch geistige Anregung. Seine natürliche Begabung zum Revieren und sein hervorragender Geruchssinn haben ihn zu einem ausgezeichneten Trüffelhund gemacht. Er ist ein echter Charakterhund, der als Begleit- und Wachhund sowie für verschiedene Hundesportarten und Fährtenarbeit gut geeignet ist. Obwohl er als gut erziehbar gilt, ist er nicht unbedingt für Anfänger geeignet.

Der Lagotto Romagnolo als Welpe

Der Lagotto Romagnolo ist als Welpe von Natur aus neugierig und lebhaft. In den ersten Lebenswochen ist es wichtig, ihm eine sichere und liebevolle Umgebung zu bieten, in der er die Welt entdecken kann. Eine frühzeitige Sozialisierung und das Kennenlernen verschiedener Umgebungen, Geräusche und Menschen sind entscheidend für seine Entwicklung zu einem ausgeglichenen und selbstsicheren Hund. Eine konsequente, aber liebevolle Welpenerziehung, die auf positiver Verstärkung basiert, hilft dem Welpen, die Grundlagen für gutes Verhalten zu erlernen und eine starke Bindung zu seinem Besitzer aufzubauen.

Mehr

Das richtige Futter für Lagotto-Romagnolo-Welpen

Die Ernährung eines Lagotto-Romagnolo-Welpen spielt eine entscheidende Rolle für sein Wachstum und seine allgemeine Gesundheit. Welpen dieser Rasse benötigen ein Welpenfutter, das eine ausgewogene Nährstoffkombination enthält. Dies stellt sicher, dass sie die notwendige Energie für ihr Wachstum und ihre Aktivität erhalten.

Lagotto-Romagnolo-Welpen haben eine recht empfindliche Verdauung und sollten daher spezielles Welpenfutter bekommen. Lassen Sie sich in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt von unseren Experten dazu beraten

WILDKIND Junior

Unsere Empfehlung: WILDKIND Junior

Die Junior-Rezepturen der Marke WILDKIND wurden speziell für heranwachsende Hunde entwickelt und bieten Ihrem Welpen alles, was er für seine Entwicklung benötigt. Jetzt mehr zur Marke erfahren und im Markt individuell beraten lassen.


„Tägliche Spaziergänge, Suchspiele und Apportier-Aktivitäten sind ideal, um einen Lagotto Romagnolo geistig und körperlich auszulasten.“

Training, Haltung und Erziehung des Lagotto Romagnolo

Der Lagotto Romagnolo ist ein intelligenter und aufmerksamer Hund, der eine klare und liebevolle Erziehung schätzt. Seine natürliche Neugier und sein Eifer, zu gefallen, machen ihn zu einem Hund mit einer schnellen Auffassungsgabe. Trotz seiner mittleren Größe und seines aktiven Charakters ist er sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Hundehalter geeignet, solange sie bereit sind, ihm die notwendige Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen.

Mehr

Aussehen & Pflege des Lagotto Romagnolo

Erscheinungsbild: Größe, Körperbau & Fell

Der Lagotto Romagnolo gehört zu den mittelgroßen Hunderassen. Rüden erreichen eine Schulterhöhe von 43-48 cm, wobei 46 cm als Idealgröße gelten, während Hündinnen zwischen 41-46 cm liegen, mit einer Idealgröße von 43 cm. Ihr Körper ist kräftig und gut proportioniert. Der Kopf ist harmonisch zum Körper und zeigt einen lebhaften und aufmerksamen Ausdruck. Die Augen sind rund und weit auseinander liegend, in Farben, die von Ocker bis Braun reichen.

Mehr
Lagotto Romagnolo in Bewegung

Lagotto Romagnolo: Ernährung und geeignetes Futter

Der Lagotto Romagnolo, bekannt für seine Trüffelsuche und aktive Natur, benötigt eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung, um seine Vitalität und Gesundheit zu erhalten.

Ein qualitativ hochwertiges Hundefutter, das speziell auf die Bedürfnisse mittelgroßer Rassen zugeschnitten ist, ist für den Lagotto Romagnolo ideal. Es sollte einen ausgewogenen Mix aus Proteinen, Kohlenhydraten, Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen enthalten. Die genaue Futtermenge variiert je nach Alter, Gewicht, Aktivitätsgrad und individuellen Anforderungen des Hundes.

Obwohl der Lagotto Romagnolo nicht besonders zu Übergewicht neigt, ist es dennoch wichtig, die Futteraufnahme zu überwachen und Leckerlis nur in Maßen zu geben. Bei Bedenken in Bezug auf den Fütterungszustand kann eine Fachberatung bei Ihrem DAS FUTTERHAUS Team hilfreich sein.

Mehr

Die Gesundheit des Lagotto Romagnolo

Der Lagotto Romagnolo ist generell ein gesunder und robuster Hund. Dennoch gibt es einige gesundheitliche Aspekte, die Hundebesitzer beachten sollten. Mit regelmäßigen tierärztlichen Untersuchungen, Impfungen und sorgfältiger Pflege kann man die Gesundheit des Lagotto Romagnolo unterstützen und ihm ein langes Leben von bis zu 15 Jahren oder sogar länger ermöglichen.

Zuchtbedingte Gendefekte

Der Lagotto Romagnolo kann, wie andere Hunderassen auch, für bestimmte genetische Erkrankungen prädisponiert sein. Dazu gehören unter anderem:

  • Lagotto Storage Disease (eine neurologische Erkrankung)

  • Hüftdysplasie

  • Augenerkrankungen wie progressive Retinaatrophie

Mehr

Passt ein Lagotto Romagnolo zu mir?

Der Lagotto Romagnolo ist ein aktiver und intelligenter Hund, der sowohl in der Stadt als auch auf dem Land gut zurechtkommt. Mit seiner freundlichen und loyalen Natur ist er ein wunderbarer Begleiter für Einzelpersonen und Familien gleichermaßen. Er kommt gut mit Kindern und anderen Haustieren aus, vorausgesetzt, er wird richtig sozialisiert.

Checkliste

Ein Lagotto Romagnolo könnte der richtige Hund für Sie sein, wenn:

  • Sie einen aktiven, intelligenten und anhänglichen Begleiter suchen.

  • Sie in einem Zuhause wohnen, das über einen Garten oder einen nahegelegenen Park verfügt, in dem er sich ausreichend bewegen kann.

  • Sie bereit sind, regelmäßige Spaziergänge und geistige Anregungen zu bieten, da der Lagotto Romagnolo gerne arbeitet und lernt.

  • Sie die finanziellen Mittel haben, um die Bedürfnisse eines mittelgroßen Hundes zu decken, einschließlich Futter, regelmäßige Tierarztbesuche und Pflege.

Weitere Tipps, welche Hunderasse zu Ihnen passen könnte, finden Sie in unserem tierischen Tipp

Welcher Hund passt zu mir?


Überlegung vor der Anschaffung

Der Kauf eines Hundes sollte gut überlegt sein. Damit Sie Ihrem Hund ein glückliches und artgerechtes Leben bieten können, sollten Sie sich vorab mit der Verantwortung, einen Hund zu halten, vertraut machen. Dabei müssen wichtige Aspekte, wie die Zeit, finanzielle Mittel und ein passendes Umfeld berücksichtigt werden. Schließlich sollte Ihre Lebensweise zu den Bedürfnissen Ihres Hundes passen und andersherum. Mehr dazu finden Sie in unserem Ratgeber:

Was Sie vor dem Kauf eines Hundes beachten sollten


Den richtigen Züchter finden: Wo Sie Ihren Hund kaufen sollten

Bevor Sie einen Hund kaufen, sollten Sie sich über die Rasse und den Züchter informieren. Dabei sollten Sie 3 grundlegende Punkte beachten: 

  • Sie sollten Ihren Hund nicht über einen Online-Shop kaufen.
  • Hände weg von Schnäppchen-Hunden. Ein vierstelliger Preis für einen Hundewelpen ist üblich.
  • Kaufen Sie Ihren Hund von seriösen Züchtern oder aus dem Tierheim.

Das zeichnet einen seriösen Züchter aus


Beachten Sie: Beim Kauf sollte Ihr Welpe bereits über einen europäischen Heimtierausweis und einen Chip zur Kennzeichnung verfügen sowie die ersten Impfungen erhalten haben.


Häufige Fragen zum Lagotto Romagnolo

  • Der Lagotto Romagnolo hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von 14 bis 17 Jahren, vorausgesetzt er erhält eine angemessene Pflege und Ernährung.

  • Der Preis für einen Lagotto-Romagnolo-Welpen kann je nach Züchter, Herkunft, Gesundheitstests und Stammbaum variieren. In Deutschland liegen die Preise in der Regel zwischen 1.200 und 2.500 Euro.

  • Ja, der Lagotto Romagnolo wird oft als hypoallergen bezeichnet, da er ein lockiges Fell hat, das wenig haart. Allerdings sollte man sich immer persönlich mit dem Hund treffen, um sicherzustellen, dass keine allergische Reaktion auftritt.

  • Der Lagotto Romagnolo sollte nur bei Bedarf gebadet werden. Es ist jedoch wichtig, sein Fell regelmäßig zu bürsten und zu scheren, um Verfilzungen zu vermeiden.

  • Ja, der Lagotto Romagnolo ist bekannt für seine freundliche und liebevolle Natur. Er kommt gut mit Kindern aus und kann ein wunderbarer Begleiter für die ganze Familie sein.

Sie haben eine individuelle Frage zu dieser Rasse?

Dann schreiben Sie uns und unsere Experten gehen individuell auf Ihre Fragestellung ein. Natürlich steht Ihnen auch unser Fachpersonal im Markt zu sämtlichen Anliegen rund um Ihr Haustier zur Verfügung.

*Pflichtangaben

Co-Autor
Jennifer Glauflügel
Tierheilpraktikerin, Tierheilpraxis Glauflügel
FUTTERKARTE Kundenkarte

Ähnliche Hunderassen

Deutscher Wachtelhund Portrait
Deutscher Wachtelhund
Zum Rassenportrait
Nova Scotia Duck Tolling Retriever Portrait
Nova Scotia Duck Tolling Retriever
Zum Rassenportrait
Kooikerhondje Portrait
Kooikerhondje
Zum Rassenportrait
Flat Coated Retriever Porträt
Flat Coated Retriever
Zum Rassenportrait
Finden Sie Ihren DAS FUTTERHAUS-Markt
Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.
Aktuellen Standort verwenden