Nachwuchsförderung im Aquarium

Kleinen Zierfischen beim Aufwachsen im heimischen Aquarium zuzuschauen, ist spannend und gleichzeitig eine verantwortungsvolle Aufgabe.

Schutz für Jungfische

Von der richtigen Einrichtung für die Kinderstube mithilfe verschiedener Hölzer oder Wurzeln bis hin zu Wasserpflanzen als Versteck und Rückzugsmöglichkeiten gilt es auch, das richtige Kindermenü anzubieten. Spezielles Staubfutter oder selbstgezogene Urzeitkrebse sind feine Happen für kleine Mäulchen und lassen den Nachwuchs groß und stark werden. Und mit der Einrichtung eines separaten Jugendzimmers werden die Jungfische vor eventuellen Übergriffen anderer Beckenbewohner geschützt.

Finden Sie Ihren DAS FUTTERHAUS-Markt
Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.
Aktuellen Standort verwenden
Tierische Tipps zur Aquaristik