Boerboel Portrait

Boerboel

Ein kraftvoller, loyaler Begleiter mit Beschützerinstinkt

Der imposante Boerboel ist sowohl kraftvoll und selbstbewusst als auch liebenswürdig und anhänglich. Durch seine ausgeprägte Wachsamkeit und seine Loyalität eignet er sich ausgezeichnet als Wach- und Schutzhund. Er ist aber auch ein treuer Familienhund, der es liebt, mit seiner Familie zusammen zu sein und diese zu beschützen.

Lesedauer: 7 Min.
Erstellt am: Vom 10.7.2023
Auf die MerklisteGemerkt
Steckbrief
FCI-Gruppe der Hunderassen
Group 12
Keine FCI Zuordnung: Mischlinge
Herkunft:
Südafrika
Größe:
Rüden: 61–66 cm
Hündinnen: 56–61 cm
Farbe:
Vielfältig, einschließlich Brindle, Rot, Braun, Schwarz und gestromt
Wesen:
Zuverlässig, intelligent, selbstbewusst, ruhig, ausgeglichen
Haltung:
Braucht viel Platz, am besten in einem Haus mit großem Hof
An Ihrer Seite als:
Schutzhund, Familienhund, kann mit anderen Hunden auskommen, wenn sie richtig sozialisiert sind
Gewicht:
Rüden: 50–90 kg
Hündinnen: 50–90 kg
Fell (Länge/Struktur):
Kurzes Glatthaar, eng anliegend, pflegeleicht
Inhalt:
Geschichte & Herkunft
Wesenszüge
Welpe
Erziehung
Aussehen & Pflege
Ernährung
Gesundheit
FAQ´s

Geschichte & Herkunft des Boerboels

Der Boerboel stammt ursprünglich aus Südafrika und wurde dort als Bauernhund (Boerboel bedeutet „Bauernhund“ auf Afrikaans) für den Schutz von Hof und Vieh gezüchtet. Seine genaue Herkunft ist unbekannt, aber man geht davon aus, dass er von den Hunden abgeleitet ist, die niederländische Siedler im 17. und 18. Jahrhundert mit nach Südafrika brachten. Diese Hunde wurden mit einheimischen afrikanischen Hunden gekreuzt, und im Laufe der Zeit entstand der heutige Boerboel. Von der FCI wird die Rasse nicht anerkannt, dafür aber von der KUSA (Kennel Union of South Africa).

Jeder Hund ist individuell

Die folgenden Inhalte wurden von uns sorgfältig in Kooperation mit Hundeexperten recherchiert und erstellt. Da Hunde, unabhängig von ihrer Rasse, sehr individuelle Ansprüche haben, können wir nicht garantieren, dass jede getroffene Aussage 100 % auf jeden Hund zutrifft.

Mehr

Boerboel: Charakter und Wesen des südafrikanischen Schutzhundes

Boerboels sind selbstbewusste, ruhige Hunde, die von Natur aus einen starken Beschützerinstinkt haben. Sie sind sehr menschenorientiert und bauen eine starke Bindung zu ihrer Familie auf. Sie sind bekannt für ihre Treue und ihre ausgeprägte Wachsamkeit.

Mehr

Der Boerboel als Welpe

Wenn Sie Ihren kleinen Boerboel-Welpen vom Züchter abholen, ist er normalerweise 8 bis 12 Wochen alt. Geben Sie ihm genügend Zeit, sich an seine neue Umgebung und seine Familie zu gewöhnen. Da Boerboel-Welpen in der Regel sehr neugierig und verspielt sind, sollten Sie Ihr Zuhause auf einen aktiven und energiegeladenen Welpen vorbereiten. Es ist wichtig, ihnen früh sichere Spiel- und Entdeckungsmöglichkeiten zu bieten, damit sie ihre Umgebung kennenlernen und ihr Selbstvertrauen entwickeln können.

Mehr

Das richtige Futter für Boerboel-Welpen

Da Boerboels zu den größeren Hunderassen gehören, benötigen sie eine nahrhafte und ausgewogene Ernährung, die auf ihr schnelles Wachstum abgestimmt ist. Spezielles Welpenfutter für große Rassen ist empfehlenswert. Lassen Sie sich in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt von unseren Experten dazu beraten.

WILDKIND Junior

Unsere Empfehlung: WILDKIND Junior

Die Junior-Rezepturen der Marke WILDKIND wurden speziell für heranwachsende Hunde entwickelt und bieten Ihrem Welpen alles, was er für seine Entwicklung benötigt. Jetzt mehr zur Marke erfahren und im Markt individuell beraten lassen.

Erwachsenen Boerboel anschaffen

Sie können auch einen erwachsenen Boerboel in Tierheimen oder bei Tierschutzorganisationen finden. Achten Sie auf seriöse Organisationen, die den Hund gründlich überprüfen und alle Unterlagen vorweisen können. Da Boerboels eine klare Führung benötigen, sollten Sie genügend Erfahrung in der Hundehaltung und -führung mitbringen, wenn Sie einen erwachsenen Boerboel adoptieren möchten.


„Boerboels benötigen viel Bewegung und mentale Stimulation, um glücklich und gesund zu bleiben.“

Training, Erziehung und Haltung des Boerboels

Boerboels sind von Natur aus intelligent und sehr aktiv, lernen schnell und reagieren gut auf eine konsequente und geduldige Erziehung. Dementsprechend eignen sie sich am besten für erfahrene Hundebesitzer. Ein konsequentes, aber liebevolles Training ist für diese Rasse unerlässlich, um Vertrauen zu gewinnen und eine starke Bindung aufzubauen.

Mehr

Aussehen & Pflege des Boerboels

Erscheinungsbild: Größe, Körperbau & Fell

Der Boerboel ist eine der größten Hunderassen und zeichnet sich durch seinen starken, muskulösen Körperbau und seine markante Erscheinung aus. Sie haben ein kurzes, dichtes Fell, das in verschiedenen Schattierungen von Fawn bis Brindle vorkommen kann. Ein ausgewachsener Boerboel erreicht eine Schulterhöhe von etwa 60 bis 70 cm und wiegt zwischen 50 und 90 kg.

Mehr

Ernährung und geeignetes Futter für den Boerboel

Ein ausgewogenes, hochwertiges Hundefutter ist für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Boerboels wichtig. Es sollte auf ihre Größe, ihr Alter und ihren Aktivitätsgrad abgestimmt sein. Da Boerboels groß und aktiv sind, benötigen sie eine ausgewogene Ernährung, und ihre Verdauungdie auch ausreichend Ballaststoffe enthält, um sie satt zu machen zu unterstützen.

Mehr

Die Gesundheit des Boerboels

Boerboels sind im Allgemeinen eine robuste und gesunde Rasse, können aber anfällig für bestimmte genetische Gesundheitsprobleme sein, einschließlich Hüft- und Ellenbogendysplasie, sowie einiger vererbbarer Augenerkrankungen. Regelmäßige tierärztliche Kontrollen und eine gesunde Ernährung sind wichtig, um die Gesundheit des Hundes zu fördern und zu erhalten. Ein Boerboel hat, wenn er gut gepflegt wird, eine Lebenserwartung von 10 bis 12 Jahren.

Mehr

Tierversicherung für Ihren Hund

Tierversicherungen der HanseMerkur
Was ist, wenn Ihr tierischer Freund einmal ernsthaft erkrankt oder verletzt wird? Die Tierversicherungen der HanseMerkur für Hunde und Katzen schützen Sie vor hohen Tierarztrechnungen.
Zu den Versicherungen

Passt ein Boerboel zu mir?

Der Boerboel könnte eine gute Wahl für Sie sein, wenn Sie einen starken, loyalen und intelligenten Hund suchen, der bereit ist, sich in Ihrem Alltag zu engagieren. Sie sind bekannt für ihre Anhänglichkeit an ihre Familie, ihre Bereitschaft zu arbeiten und ihre angeborene Wachsamkeit. Diese Eigenschaften machen sie zu hervorragenden Begleitern für aktive und aufmerksame Tierhalter. Denken Sie jedoch daran, dass diese Hunde viel Bewegung und mentale Stimulation benötigen, um gesund und glücklich zu sein.

Checkliste

Ein Boerboel passt zu Ihnen, wenn:

  • Sie einen starken und intelligenten Hund suchen, der tägliche Übungen und geistige Stimulation braucht

  • Sie in einer Umgebung leben, in der er genug Platz zum Laufen und Spielen hat

  • Sie bereit sind, Ihrem Hund eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung zu bieten

  • Sie Spaß daran haben, mit Ihrem Hund zu trainieren und ihn mental zu fordern

  • Sie bereit sind, die Anhänglichkeit und Loyalität dieser Rasse zu schätzen und zu nähren

Finden Sie heraus, welcher Hund zu Ihnen passt!


Überlegung vor der Anschaffung

Der Kauf eines Hundes sollte gut überlegt sein. Damit Sie Ihrem Hund ein glückliches und artgerechtes Leben bieten können, sollten Sie sich vorab mit der Verantwortung, einen Hund zu halten, vertraut machen. Dabei müssen wichtige Aspekte, wie die Zeit, finanzielle Mittel und ein passendes Umfeld berücksichtigt werden. Schließlich sollte Ihre Lebensweise zu den Bedürfnissen Ihres Hundes passen und andersherum. Mehr dazu finden Sie in unserem Ratgeber:

Was Sie vor dem Kauf eines Hundes beachten sollten


Den richtigen Züchter finden: Wo Sie Ihren Hund kaufen sollten

Bevor Sie einen Hund kaufen, sollten Sie sich über die Rasse und den Züchter informieren. Dabei sollten Sie 3 grundlegende Punkte beachten: 

  • Sie sollten Ihren Hund nicht über einen Online-Shop kaufen.
  • Hände weg von Schnäppchen-Hunden. Ein vierstelliger Preis für einen Hundewelpen ist üblich.
  • Kaufen Sie Ihren Hund von seriösen Züchtern oder aus dem Tierheim.

Das zeichnet einen seriösen Züchter aus


Beachten Sie: Beim Kauf sollte Ihr Welpe bereits über einen europäischen Heimtierausweis und einen Chip zur Kennzeichnung verfügen sowie die ersten Impfungen erhalten haben.


FAQ zum Boerboel

  • Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Boerboels liegt zwischen 10 und 12 Jahren. Dies kann jedoch variieren, abhängig von Faktoren wie Genetik, Gesundheitszustand, Ernährung und Lebensstil des Hundes.

  • Der Preis für einen Boerboel-Welpen kann stark variieren, je nach Züchter, Standort, Stammbaum und vielen anderen Faktoren. Im Allgemeinen können die Kosten für einen Boerboel-Welpen von einem seriösen Züchter zwischen 1.500 und 2.000 Euro liegen, in einigen Fällen auch höher. Es ist immer wichtig, einen verantwortungsbewussten Züchter zu wählen, der auf die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Hunde achtet.

  • Ja, Boerboels können ausgezeichnete Familienhunde sein. Sie sind bekannt für ihre Treue und ihre Liebe zu ihrer Familie. Allerdings benötigen sie eine sorgfältige Sozialisierung und eine konsequente, liebevolle Erziehung, da sie von Natur aus Wachhunde sind und einen starken Schutzinstinkt haben.

  • Boerboels sind aktive und starke Hunde, die regelmäßige Bewegung benötigen, um gesund und glücklich zu bleiben. Sie sollten mindestens einmal täglich ausgiebig laufen oder spielen können. Darüber hinaus profitieren sie von geistiger Förderung durch Spiele und Training.

  • Das Fell des Boerboels ist relativ pflegeleicht. Es ist kurz und glatt und haart mäßig. Regelmäßiges Bürsten kann dazu beitragen, loses Fell zu entfernen und die Haut gesund zu halten.

Sie haben eine individuelle Frage zu dieser Rasse?

Dann schreiben Sie uns und unsere Experten gehen individuell auf Ihre Fragestellung ein. Natürlich steht Ihnen auch unser Fachpersonal im Markt zu sämtlichen Anliegen rund um Ihr Haustier zur Verfügung.

*Pflichtangaben

Co-Autor
Jennifer Glauflügel
Tierheilpraktikerin, Tierheilpraxis Glauflügel
FUTTERKARTE Kundenkarte

Ähnliche Hunderassen

American Bulldog Seitenportrait
American Bulldog
Zum Rassenportrait
Bolonka Zwetna Portrait
Bolonka Zwetna
Zum Rassenportrait
Altdeutscher Schäferhund Portrait
Altdeutscher Schäferhund
Zum Rassenportrait
American Pit Bull Terrier Portrait
American Pit Bull Terrier
Zum Rassenportrait
Finden Sie Ihren DAS FUTTERHAUS-Markt
Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.
Aktuellen Standort verwenden