activa CLASSIC Teichfutter

activa CLASSIC für Zierfische im Gartenteich

Multimix

activa CLASSIC Multimix ist für Teichfische in allen Größen und andere Teichbewohner geeignet, die in den unterschiedlichen Wasserzonen auf Nahrungssuche gehen. Für Fische, die ihr Futter an der Wasseroberfläche aufnehmen, sind die schwimmfähigen Sticks ideal. Die langsam absinkenden Flocken bieten Nahrung für Fische aller Wasserzonen sowie für kleine und scheue Fische. In Bodennähe lebende Fische mit einem unterständigen Maul bevorzugen die sinkenden Perlen. Als besonderer Leckerbissen, auch für Molche und Lurche, dienen getrocknete Gammarus (Bachflohkrebse).

activa CLASSIC Multimix versorgt Ihre Fische mit allen wichtigen Nährstoffen, die sie für eine ausgewogene Ernährung benötigen.

  • Hochwertige, tierische Proteine für mehr Vitalität und eine gute Kondition
  • Vitamin E und Vitamin C für die Immunabwehr und den Zellschutz
  • Vitamin A für das Zellwachstum
  • Vitamin D3 für den Skelettaufbau
  • Gut verdauliche Rohstoffe für eine niedrige Wasserbelastung und eine geringere Trübung

Ohne Zusatz von Konservierungsmitteln

Erhältlich in Eimern mit 5 l und 10 l Inhalt.

Alleinfuttermittel für Zierfische im Gartenteich

Zusammensetzung: Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Hefen, Weich- und Krebstiere (2,5 % getrockneter Gammarus), Öle und Fette, Algen, Mineralstoffe

Analytische Bestandteile: Protein 30 %, Fettgehalt 4,5 %, Rohfaser 3 %, Rohasche 6 %

Zusatzstoffe: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin A 12.000 IE, Vitamin D3 1.000 IE, Vitamin E (all-rac-alpha-Tocopherylacetat) 75 mg, Vitamin C (Natrium-Kalzium-Ascorbylphosphat) 25 mg

Technologische Zusatzstoffe/kg: Butylhydroxytoluol 37 mg

Sensorische Zusatzstoffe: Farbstoffe, Canthaxanthin 10 mg/kg

Fütterungsempfehlung

Verteilen Sie die tägliche Futtermenge auf mehrere kleine Portionen. Füttern Sie bitte nur so viel, dass die Fische die Menge innerhalb von ungefähr 3 bis 5 Minuten aufnehmen können. Bei Wassertemperaturen unter 8 °C empfehlen wir, die Fische nicht zu füttern, da während der Winterruhe sich der Stoffwechsel verlangsamt und die Nahrungsaufnahme eingestellt wird.